Dartautomaten als Freizeitbeschäftigung

dart_automat_freizeit_1_4

Darts ist eine beliebte Freizeitbeschäftigung und eine Sportart. Man kann es alleine spielen mit einer einfachen Dartscheibe spielen oder man kann einen Dartautomaten anschaffen, der eine Vielzahl von Möglichkeiten bietet um verschiedene Darts Varianten zu spielen und mit Freunden Spiele auf Turnier Niveau zu veranstalten.

Für welche Scheibe man sich entscheidet ist in erster Linie egal. Wenn man Darts auf einem vernünftigen Niveau spielen will, ist zunächst wichtig eine Scheibe zu erwerben, die den offiziellen Richtlinien entspricht. Sowohl der gesamte Durchmesser der Scheibe, als auch die Maße der einzelnen Abschnitte sowie der Grenzlinien bzw. des Drahtes zwischen den einzelnen Abschnitten ist genau geregelt. Jedes Modell, welches man in Erwägung zieht, sollte unbedingt den Richtlinien entsprechen. Andernfalls ist dies bereits ein Indiz für eine mindere Qualität.

Hier ein gutes Video zu der Auswahl der richtigen Dartschreibe:

 

Für welche Ausführung man sich letztlich entscheidet, hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab. Ein das Darts Spiel wesentlich angenehmer, er ist jedoch auch wesentlich teurer als diese. Einfachste Dartscheiben sind bereits für weniger als 15EUR erhältlich. Diese sind jedoch viel eher dazu geeignet um bei Langeweile ein paar Pfeile zu werfen als dass man damit eine vernünftige Runde Darts spielen könnte. Besonders billige Varianten sind sogar lediglich aus Pappe gefertigt. Eine Solche Dartscheibe ist nur als Wegwerfartikel zu bezeichnen, dessen Anschaffung sich im Grunde genommen garnicht lohnt.

dart_freizeit_2_4

Wesentlich sinnvoller ist ein Dartautomat. Diese Geräte enthalten eine oft sehr ausgeklügelte Elektronik, die das Darts Spiel wesentlich angenehmer und unterhaltsamer macht. Besonders wenn man zusammen mit mehreren Personen spielen möchte, ist das Zählen der Punkte unverzichtbar. Bei einer Dartscheibe ohne eingebaute Elektronik bleibt diese Aufgabe beim Spieler selbst. Das andauernde Zählen der Punkte kann den Spielspaß deutlich mindern. Ein Dartautomat bietet darüber hinaus noch wesentlich mehr Vorteile. Darts ist nicht ein Spiel, sondern eine Sammlung von Spielen und Variationen dieser, die alle die Dartscheibe und das Werfen von Pfeilen gemeinsam haben. Hochwertige Dartautomaten haben eine Vielzahl dieser Spiele und Spielvarianten in einem internen Speicher programmiert.

Die besten Dartautomaten auf dem Markt bieten viel Abwechslung beim Spiel durch über 40 vorprogrammierte Spiele mit insgesamt über 200 Variationen. Dadurch hat man die Möglichkeit über einen langen Zeitraum hinweg immer neue Darts Spiele auszuprobieren und sein Können regelmäßig zu steigern. Gleichzeitig bietet ein Dartautomat die Möglichkeit mit bis zu 16 Personen gleichzeitig zu spielen. Eine interessante Vergleichsseite für den Dartautomat findet ihr hier, inklusive Tests. Dadurch kann man mit vielen Freunden auf kleinen privaten Parties Spaß haben, ohne dass sich jemand langweilt oder andauernd Punkte zählen muss. Zusätzlich bietet ein Dartautomat noch mehr Unterhaltung durch vorprogrammierte Töne. Diese werden situationsabhängig wiedergegeben und untermalen akustisch das Spielgeschehen.

Während eine einfache Dartscheibe bereits für wenig Geld zu kaufen ist, kosten Dartautomaten jedoch deutlich mehr. Die Preisspanne kann bis zu mehreren 1000 EUR betragen, jedoch sind empfehlenswerte Modelle deutlich günstiger. Eine Investition von 100 – 150, allerhöchstens 250EUR reicht vollkommen.

Hier zeig ich euch auch mal Dartturnier Termine in Deutschland:

Bildquellen:

https://pixabay.com/de/dartscheibe-dartspiel-dartautomat-167853/

https://pixabay.com/de/blind-ziel-dart-fehlgeschlagen-823530/